Posts tagged ‘Windows’

Juli 3, 2013

opensource-dvd

Am konsequentesten wird freie Software mit einem Betriebssystem wie Linux genutzt, daran besteht wenig Zweifel. Nun ist der Umzug auf Linux für viele aber ein großer Schritt. Umso besser ist es, dass viele freie Software Projekte auch Windows als ihre Zielplattform erkannt haben. Das erleichtert Interessierten den Umstieg, da freie Software schon mal auf dem gewohnten System kennengelernt und ausprobiert werden kann.

Ein Projekt, das mir aufgefallen ist, ist die opensource-dvd (wobei es auch andere, ähnliche Projekte gibt). Die DVD umfasst hunderte open-source Programme aus allen Bereichen, die auf Windows-Platformen installiert werden können. Sie kann frei heruntergeladen werden.

Diese DVD ist nützlich, um Leute zu überzeugen, sich mal mit freier Software zu befassen. Die Programme werden mit ihrer entspannten Werbe- und Registrierkartenfreiheit sicherlich einen guten Eindruck bei Neulingen hinterlassen. Dann rückt der Umstieg auf Linux vielleicht wieder etwas näher, und wenn nicht, auch gut.

Die Hauptsache ist, dass freie Software verbreitet wird.

Advertisements
Schlagwörter: , ,
April 27, 2012

Skrooge Release Version 1.3.0

Kürzlich wurde Skrooge in der Version 1.3.0 herausgegeben, Grund genug, darauf mal hinzuweisen. Skrooge ist ein Finanz-Management Programm für den freien Desktop.

Oft kommt die Frage auf, wann Kraft Finanzfunktionen anbieten wird, etwa einen Überblick über die ausstehenden Rechnungen und deren Höhe. Oder auch feingranularer, zum Beispiel die Kosten, die während eines Projektes aufgelaufen sind, die man dann den Rechnungssummen gegenüberstellen kann und so weiter.

Ich lehne das gern ab, denn es ist schon eine Riesenaufgabe, ein gutes Rechnungstool zu schreiben, da muss man nicht noch Finanzverwaltung obendrauf setzen. Darüber hinaus ist das ein Bereich, wo sicher jeder seine eigenen Vorstellungen hat, wie das genau funktionieren sollte. Und schließlich gibt es ja auch Skrooge, den persönlichen Finanzmanager powered by KDE. (Ja, es gibt auch KMyMoney, aber das hebe ich für einen anderen Blog auf)

Mit Skrooge kann man seine Finanzbewegungen nach Wunsch genau festhalten, in Konten aufteilen, wiederkehrende Aufgaben automatisieren, das Ganze als Berichte aufbereiten und noch vieles andere mehr. Skrooge ist ein ausgereiftes Programm, das offensichtlich vollständig auf einer Höhe mit den Boliden der Windowswelt im selben Genre ist.

Wer also gern Überblick behalten möchte über seine Finanzen, der sollte das mal ausprobieren. Neben Paketen für Linux Distributionen wird auf der Webseite auch Download für Windows und Mac angeboten.

Und nochmal zu Kraft: Es wäre natürlich sinnvoll, wenn Kraft z. B. die in Rechnung gestellten Beträge an die Finanzverwaltung weitergeben würde, dazu gibts auch schon Ideen, aber mehr dazu ein andermal.