Archive for April, 2012

April 27, 2012

Skrooge Release Version 1.3.0

Kürzlich wurde Skrooge in der Version 1.3.0 herausgegeben, Grund genug, darauf mal hinzuweisen. Skrooge ist ein Finanz-Management Programm für den freien Desktop.

Oft kommt die Frage auf, wann Kraft Finanzfunktionen anbieten wird, etwa einen Überblick über die ausstehenden Rechnungen und deren Höhe. Oder auch feingranularer, zum Beispiel die Kosten, die während eines Projektes aufgelaufen sind, die man dann den Rechnungssummen gegenüberstellen kann und so weiter.

Ich lehne das gern ab, denn es ist schon eine Riesenaufgabe, ein gutes Rechnungstool zu schreiben, da muss man nicht noch Finanzverwaltung obendrauf setzen. Darüber hinaus ist das ein Bereich, wo sicher jeder seine eigenen Vorstellungen hat, wie das genau funktionieren sollte. Und schließlich gibt es ja auch Skrooge, den persönlichen Finanzmanager powered by KDE. (Ja, es gibt auch KMyMoney, aber das hebe ich für einen anderen Blog auf)

Mit Skrooge kann man seine Finanzbewegungen nach Wunsch genau festhalten, in Konten aufteilen, wiederkehrende Aufgaben automatisieren, das Ganze als Berichte aufbereiten und noch vieles andere mehr. Skrooge ist ein ausgereiftes Programm, das offensichtlich vollständig auf einer Höhe mit den Boliden der Windowswelt im selben Genre ist.

Wer also gern Überblick behalten möchte über seine Finanzen, der sollte das mal ausprobieren. Neben Paketen für Linux Distributionen wird auf der Webseite auch Download für Windows und Mac angeboten.

Und nochmal zu Kraft: Es wäre natürlich sinnvoll, wenn Kraft z. B. die in Rechnung gestellten Beträge an die Finanzverwaltung weitergeben würde, dazu gibts auch schon Ideen, aber mehr dazu ein andermal.

April 22, 2012

Neuer Kraft Blog!

Willkommen! Dies ist ein neuer Blog über das Projekt Kraft.

Kraft ist Software für Menschen, die ein kleines Gewerbe führen, ganz gleich, ob Handwerk, Webdesign, freiberufliche Tätigkeit oder anderes. Kraft ist als Lösung für Menschen gedacht, die sich nicht besonders für Computer und Software interessieren, aber den der Zeit geschuldeten Anforderungen nachkommen müssen.

Kraft wurde von mir vor etlichen Jahren als KDE Software in Leben gerufen und seit dem kontinuierlich als freie Software weiterentwickelt, immer wieder in stabilen Ständen veröffentlicht. Kraft ist ein reines Freizeitprojekt von mir, das sich aber seit Jahren in ernsthafter Anwendung Tag für Tag bewährt.

Ich beginne diesen Blog in deutscher Sprache weil ich der Ansicht bin, dass Kraft im deutschsprachigen Raum am meisten Interessenten und Anwender finden kann und bis heute auch hat. Auch wenn ordentliche open-source-Projekte natürlich hauptsächlich in englischer Sprache geführt werden, hoffe ich in Deutsch mehr potentielle Anwender erreichen und sie für Kraft begeistern zu können, ohne ihnen den Umweg über Englisch zumuten zu müssen.

Natürlich schränkt das den Leserkreis ein, da jedoch Feedback zu Kraft eigentlich ausschließlich aus dem deutschsprachigen Raum kommt, glaube ich, dass dies ein lohnendes Experiment sein kann.

Die Kraft-Webseite wird aber weiterhin ebenso in englischer Sprache gepflegt werden, genau wie zum Beispiel die Code-Dokumentation.

Schlagwörter: